Inhaltsverzeichnis SR: 131.224.1 - Verfassung des Kantons Appenzell A. Rh., vom 30. April 1995

1. Grundsätze Art. 1 - Art. 3

2. Grundrechte Art. 4 - Art. 23

3. Sozialrechte und Sozialziele Art. 24 - Art. 25

4. Persönliche Pflichten Art. 26

5. Öffentliche Aufgaben

5.1 Grundsätze Art. 27

5.2 Die öffentlichen Aufgaben im einzelnen Art. 28 - Art. 49

6. Volksrechte

6.1 Stimmrecht Art. 50

6.2 Volksinitiative Art. 51 - Art. 55

6.3 Mitwirkungsrechte Art. 56 - Art. 57

7. Die Stimmberechtigten Art. 58 und 59 - Art. 60bis

8. Behörden

8.1 Allgemeines Art. 61 - Art. 70bis

8.2 Der Kantonsrat Art. 71 - Art. 81

8.3 Der Regierungsrat Art. 82 - Art. 93

8.4 Die Gerichte Art. 94 - Art. 95

9. Finanzordnung Art. 96 - Art. 99

10. Gemeinden Art. 100 - Art. 107

11. Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts Art. 108

12. Staat und Kirche

12.1 Öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften Art. 109 - Art. 110

12.2 Andere Religionsgemeinschaften Art. 111

13. Revision der Verfassung Art. 112 - Art. 114

14. Schluss- und Übergangsbestimmungen Art. 115 - Art. 118

Sachregister




Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.