Inhaltsverzeichnis SR: 210 - Schweizerisches Zivilgesetzbuch vom 10. Dezember 1907

Einleitung Art. 1 - Art. 10

Erster Teil: Das Personenrecht

Erster Titel: Die natürlichen Personen

Erster Abschnitt: Das Recht der Persönlichkeit Art. 11 - Art. 38

Zweiter Abschnitt: Die Beurkundung des Personenstandes Art. 39 - Art. 50 und 51

Zweiter Titel: Die juristischen Personen

Erster Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 52 - Art. 59

Zweiter Abschnitt: Die Vereine Art. 60 - Art. 79

Dritter Abschnitt: Die Stiftungen Art. 80 - Art. 89a

Zweiter Titelbis: Die Sammelvermögen Art. 89b - Art. 89c

Zweiter Teil: Das Familienrecht

Erste Abteilung: Das Eherecht

Dritter Titel: Die Eheschliessung

Erster Abschnitt: Das Verlöbnis Art. 90 - Art. 93

Zweiter Abschnitt: Die Ehevoraussetzungen Art. 94 - Art. 96

Dritter Abschnitt: Vorbereitung der Eheschliessung und Trauung Art. 97 - Art. 103

Vierter Abschnitt: Die Eheungültigkeit Art. 104 - Art. 110

Vierter Titel: Die Ehescheidung und die Ehetrennung

Erster Abschnitt: Die Scheidungsvoraussetzungen Art. 111 - Art. 116

Zweiter Abschnitt: Die Ehetrennung Art. 117 - Art. 118

Dritter Abschnitt: Die Scheidungsfolgen Art. 119 - Art. 134

Vierter Abschnitt: … Art. 135–149 - Art. 150–158

Fünfter Titel: Die Wirkungen der Ehe im Allgemeinen Art. 159 - Art. 180

Sechster Titel: Das Güterrecht der Ehegatten

Erster Abschnitt: Allgemeine Vorschriften Art. 181 - Art. 195a

Zweiter Abschnitt: Der ordentliche Güterstand der Errungenschaftsbeteiligung Art. 196 - Art. 220

Dritter Abschnitt: Die Gütergemeinschaft Art. 221 - Art. 246

Vierter Abschnitt: Die Gütertrennung Art. 247 - Art. 251

Zweite Abteilung: Die Verwandtschaft

Siebenter Titel: Die Entstehung des Kindesverhältnisses

Erster Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 252 - Art. 254

Zweiter Abschnitt: Die Vaterschaft des Ehemannes Art. 255 - Art. 259

Dritter Abschnitt: Anerkennung und Vaterschaftsurteil Art. 260 - Art. 263

Vierter Abschnitt: Die Adoption Art. 264 - Art. 269c

Achter Titel: Die Wirkungen des Kindesverhältnisses

Erster Abschnitt: Die Gemeinschaft der Eltern und Kinder Art. 270 - Art. 275a

Zweiter Abschnitt: Die Unterhaltspflicht der Eltern Art. 276 - Art. 295

Dritter Abschnitt: Die elterliche Sorge Art. 296 - Art. 317

Vierter Abschnitt: Das Kindesvermögen Art. 318 - Art. 327

Fünfter Abschnitt: Minderjährige unter Vormundschaft Art. 327a - Art. 327c

Neunter Titel: Die Familiengemeinschaft

Erster Abschnitt: Die Unterstützungspflicht Art. 328 - Art. 330

Zweiter Abschnitt: Die Hausgewalt Art. 331 - Art. 334bis

Dritter Abschnitt: Das Familienvermögen Art. 335 - Art. 359

Dritte Abteilung: Der Erwachsenenschutz

Zehnter Titel: Die eigene Vorsorge und Massnahmen von Gesetzes wegen

Erster Abschnitt: Die eigene Vorsorge

Erster Unterabschnitt: Der Vorsorgeauftrag Art. 360 - Art. 369

Zweiter Unterabschnitt: Die Patientenverfügung Art. 370 - Art. 373

Zweiter Abschnitt: Massnahmen von Gesetzes wegen für urteilsunfähige Personen

Erster Unterabschnitt: Vertretung durch den Ehegatten, die eingetragene Partnerin oder den eingetragenen Partner Art. 374 - Art. 376

Zweiter Unterabschnitt: Vertretung bei medizinischen Massnahmen Art. 377 - Art. 381

Dritter Unterabschnitt: Aufenthalt in Wohn- oder Pflegeeinrichtungen Art. 382 - Art. 387

Elfter Titel: Die behördlichen Massnahmen

Erster Abschnitt: Allgemeine Grundsätze Art. 388 - Art. 389

Zweiter Abschnitt: Die Beistandschaften

Erster Unterabschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 392 - Art. 391

Zweiter Unterabschnitt: Die Arten von Beistandschaften Art. 393 - Art. 398

Dritter Unterabschnitt: Ende der Beistandschaft Art. 399

Vierter Unterabschnitt: Der Beistand oder die Beiständin Art. 400 - Art. 404

Fünfter Unterabschnitt: Die Führung der Beistandschaft Art. 405 - Art. 414

Sechster Unterabschnitt: Die Mitwirkung der Erwachsenenschutzbehörde Art. 415 - Art. 418

Siebter Unterabschnitt: Einschreiten der Erwachsenenschutzbehörde Art. 419

Achter Unterabschnitt: Besondere Bestimmungen für Angehörige Art. 420

Neunter Unterabschnitt: Das Ende des Amtes des Beistands oder der Beiständin Art. 421 - Art. 425

Dritter Abschnitt: Die fürsorgerische Unterbringung Art. 426 - Art. 439

Zwölfter Titel: Organisation

Erster Abschnitt: Behörden und örtliche Zuständigkeit Art. 440 - Art. 442

Zweiter Abschnitt: Verfahren

Erster Unterabschnitt: Vor der Erwachsenenschutzbehörde Art. 443 - Art. 449c

Zweiter Unterabschnitt: Vor der gerichtlichen Beschwerdeinstanz Art. 450 - Art. 450e

Dritter Unterabschnitt: Gemeinsame Bestimmung Art. 450f

Vierter Unterabschnitt: Vollstreckung Art. 450g

Dritter Abschnitt: Verhältnis zu Dritten und Zusammenarbeitspflicht Art. 451 - Art. 453

Vierter Abschnitt: Verantwortlichkeit Art. 454 - Art. 456

Dritter Teil: Das Erbrecht

Erste Abteilung: Die Erben

Dreizehnter Titel: Die gesetzlichen Erben Art. 457 - Art. 466

Vierzehnter Titel: Die Verfügungen von Todes wegen

Erster Abschnitt: Die Verfügungsfähigkeit Art. 467 - Art. 469

Zweiter Abschnitt: Die Verfügungsfreiheit Art. 470 - Art. 480

Dritter Abschnitt: Die Verfügungsarten Art. 481 - Art. 497

Vierter Abschnitt: Die Verfügungsformen Art. 498 - Art. 516

Fünfter Abschnitt: Die Willensvollstrecker Art. 517 - Art. 518

Sechster Abschnitt: Die Ungültigkeit und Herabsetzung der Verfügungen Art. 519 - Art. 533

Siebenter Abschnitt: Klagen aus Erbverträgen Art. 534 - Art. 536

Zweite Abteilung: Der Erbgang

Fünfzehnter Titel: Die Eröffnung des Erbganges Art. 537 - Art. 550

Sechzehnter Titel: Die Wirkung des Erbganges

Erster Abschnitt: Die Sicherungsmassregeln Art. 551 - Art. 559

Zweiter Abschnitt: Der Erwerb der Erbschaft Art. 560 - Art. 579

Dritter Abschnitt: Das öffentliche Inventar Art. 580 - Art. 592

Vierter Abschnitt: Die amtliche Liquidation Art. 593 - Art. 597

Fünfter Abschnitt: Die Erbschaftsklage Art. 598 - Art. 601

Siebenzehnter Titel: Die Teilung der Erbschaft

Erster Abschnitt: Die Gemeinschaft vor der Teilung Art. 602 - Art. 606

Zweiter Abschnitt: Die Teilungsart Art. 607 - Art. 620–625

Dritter Abschnitt: Die Ausgleichung Art. 626 - Art. 633

Vierter Abschnitt: Abschluss und Wirkung der Teilung Art. 634 - Art. 640

Vierter Teil: Das Sachenrecht

Erste Abteilung: Das Eigentum

Achtzehnter Titel: Allgemeine Bestimmungen Art. 641 - Art. 654a

Neunzehnter Titel: Das Grundeigentum

Erster Abschnitt: Gegenstand, Erwerb und Verlust des Grundeigentums Art. 655 - Art. 666b

Zweiter Abschnitt: Inhalt und Beschränkung des Grundeigentums Art. 667 - Art. 712

Dritter Abschnitt: Das Stockwerkeigentum Art. 712a - Art. 712t

Zwanzigster Titel: Das Fahrniseigentum Art. 713 - Art. 729

Zweite Abteilung: Die beschränkten dinglichen Rechte

Einundzwanzigster Titel: Die Dienstbarkeiten und Grundlasten

Erster Abschnitt: Die Grunddienstbarkeiten Art. 730 - Art. 744

Zweiter Abschnitt: Nutzniessung und andere Dienstbarkeiten Art. 745 - Art. 781a

Dritter Abschnitt: Die Grundlasten Art. 782 - Art. 792

Zweiundzwanzigster Titel: Das Grundpfand

Erster Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 793 - Art. 823

Zweiter Abschnitt: Die Grundpfandverschreibung Art. 824 - Art. 841

Dritter Abschnitt: Der Schuldbrief Art. 842 - Art. 866–874

Vierter Abschnitt: Ausgabe von Anleihenstiteln mit Grundpfandrecht Art. 875 - Art. 876–883

Dreiundzwanzigster Titel: Das Fahrnispfand

Erster Abschnitt: Faustpfand und Retentionsrecht Art. 884 - Art. 898

Zweiter Abschnitt: Das Pfandrecht an Forderungen und andern Rechten Art. 899 - Art. 906

Dritter Abschnitt: Das Versatzpfand Art. 907 - Art. 915

Vierter Abschnitt: Die Pfandbriefe Art. 916–918

Dritte Abteilung: Besitz und Grundbuch

Vierundzwanzigster Titel: Der Besitz Art. 919 - Art. 941

Fünfundzwanzigster Titel: Das Grundbuch Art. 942 - Art. 977

Schlusstitel: Anwendungs- und Einführungsbestimmungen

Erster Abschnitt: Die Anwendung bisherigen und neuen Rechts Art. 1 - Art. 50

Zweiter Abschnitt: Einführungs- und Übergangsbestimmungen Art. 51 - Art. 61

Wortlaut der früheren Bestimmungen des sechsten Titels

Sechster Titel: Das Güterrecht der Ehegatten

Erster Abschnitt: Allgemeine Vorschriften Art. 178 - Art. 193

Zweiter Abschnitt: Die Güterverbindung Art. 194 - Art. 214

Dritter Abschnitt: Die Gütergemeinschaft Art. 215 - Art. 240

Vierter Abschnitt: Die Gütertrennung Art. 241 - Art. 247

Fünfter Abschnitt: Das Güterrechtsregister Art. 248 - Art. 251




Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 6.6.2014 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 2.6.2014 geliefert wurden und den Stand vom 1.6.2014 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.