Inhaltsverzeichnis SR: 812.21 - BG vom 15. Dezember 2000 über Arzneimittel und Medizinprodukte (Heilmittelgesetz, HMG)

1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen Art. 1 - Art. 4

2. Kapitel: Arzneimittel

1. Abschnitt: Herstellung Art. 5 - Art. 7a

2. Abschnitt: Grundsatz des Inverkehrbringens und Zulassungsverfahren Art. 8 - Art. 17

3. Abschnitt: Einfuhr, Ausfuhr und Handel im Ausland Art. 18 - Art. 22

4. Abschnitt: Vertrieb, Verschreibung, Abgabe und Anwendung Art. 23 - Art. 30

5. Abschnitt: Werbung und Preisvergleiche Art. 31 - Art. 33

6. Abschnitt: Besondere Bestimmungen für Blut und Blutprodukte Art. 34 - Art. 41

7. Abschnitt: Besondere Bestimmungen für Tierarzneimittel Art. 42 - Art. 44

3. Kapitel: Medizinprodukte Art. 45 - Art. 51

4. Kapitel: Gemeinsame Bestimmungen für Arzneimittel und Medizinprodukte

1. Abschnitt: Pharmakopöe Art. 52

2. Abschnitt: Klinische Versuche Art. 53 - Art. 55–57

3. Abschnitt: Marktüberwachung und Durchführung von Inspektionen Art. 58 - Art. 60

4. Abschnitt: Schweigepflicht und Datenbearbeitung Art. 61 - Art. 64a

4a. Abschnitt: Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin Art. 64b - Art. 64g

5. Abschnitt: Gebühren und Aufsichtsabgabe Art. 65

6. Abschnitt: Verwaltungsmassnahmen Art. 66 - Art. 67b

5. Kapitel: Schweizerisches Heilmittelinstitut

1. Abschnitt: Rechtsform und Stellung Art. 68

2. Abschnitt: Aufgaben und strategische Ziele Art. 69 - Art. 70

3. Abschnitt: Organe und Zuständigkeiten Art. 71 - Art. 74

4. Abschnitt: Personal Art. 75 - Art. 76

5. Abschnitt: Finanzhaushalt und Geschäftsbericht Art. 77 - Art. 81

6. Abschnitt: Unabhängigkeit und Aufsicht Art. 81a

6. Kapitel: Vollzug Art. 82 - Art. 83

7. Kapitel: Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz Art. 84 - Art. 85

8. Kapitel: Strafbestimmungen Art. 86 - Art. 90c

9. Kapitel: Schlussbestimmungen

1. Abschnitt: Einführungs- und Übergangsbestimmungen Art. 91 - Art. 95b

2. Abschnitt: Referendum und Inkrafttreten Art. 96

Anhang




Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 15.1.2019 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.1.2019 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2019 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.