Inhaltsverzeichnis SR: 823.111 - V vom 16. Januar 1991 über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih (Arbeitsvermittlungsverordnung, AVV)

1. Kapitel: Die private Arbeitsvermittlung

1. Abschnitt: Umfang der Bewilligungspflicht Art. 1 - Art. 7

2. Abschnitt: Voraussetzungen der Bewilligungserteilung Art. 8 - Art. 12

3. Abschnitt: Erteilung, Entzug und Aufhebung der Bewilligung Art. 13 - Art. 16

4. Abschnitt: Rechte und Pflichten des Vermittlers Art. 17 - Art. 21

5. Abschnitt: Vermittlung von Personen für künstlerische und ähnliche Darbietungen Art. 22 - Art. 23

6. Abschnitt: Finanzhilfe an private Arbeitsvermittlungsstellen Art. 24 - Art. 25

2. Kapitel: Der Personalverleih

1. Abschnitt: Grundsätze Art. 26 - Art. 27

2. Abschnitt: Umfang der Bewilligungspflicht Art. 28 - Art. 31

3. Abschnitt: Voraussetzungen der Bewilligungserteilung Art. 32 - Art. 41

4. Abschnitt: Erteilung, Entzug und Aufhebung der Bewilligung Art. 42 - Art. 45

5. Abschnitt: Pflichten des Verleihers Art. 46 - Art. 50

3. Kapitel: Die öffentliche Arbeitsvermittlung

1. Abschnitt: Aufgaben der Arbeitsmarktbehörden Art. 51 - Art. 52

2. Abschnitt: Meldepflicht der Arbeitgeber bei Entlassungen und Betriebsschliessungen Art. 53

3. Abschnitt: Stellenmeldepflicht bei über dem Durchschnitt liegender Arbeitslosigkeit Art. 53a - Art. 53e

4. Abschnitt: Ausbildung und Zusammenarbeit Art. 54 - Art. 56

5. Abschnitt: Datenbearbeitung und Berichterstattung Art. 57 - Art. 61

4. Kapitel: Schlussbestimmungen Art. 62 - Art. 64




Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.