vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 101 - Edition Optobyte AG

Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft
4. Titel

Volk und Stände

1. Kapitel

Allgemeine Bestimmungen


Politische Rechte


Art. 136

1 Die politischen Rechte in Bundessachen stehen allen Schweizerinnen und Schweizern zu, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und die nicht wegen Geisteskrankheit oder Geistesschwäche entmündigt sind. Alle haben die gleichen politischen Rechte und Pflichten.
2 Sie können an den Nationalratswahlen und an den Abstimmungen des Bundes teilnehmen sowie Volksinitiativen und Referenden in Bundesangelegenheiten ergreifen und unterzeichnen.

Politische Parteien


Art. 137

Die politischen Parteien wirken an der Meinungs- und Willensbildung des Volkes mit.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 101 - Edition Optobyte AG