Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 47 Absatz 2 und 58 Absatz 6 des Nachrichtendienstgesetzes vom 25. September 2015 (NDG),
verordnet:

SR 121.2
Verordnung über die Informations- und Speichersysteme des Nachrichtendienstes des Bundes
(VIS-NDB)

vom 16. August 2017 (Stand am 1. September 2017)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 2 1. Abschnitt: Gegenstand und Begriffe
Art. 3 Art. 9 2. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen über die Datenbearbeitung und Archivierung
Art. 10 Art. 15 3. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen über den Datenschutz und Datensicherheit
Art. 16 Art. 21 4. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über IASA NDB
Art. 22 Art. 28 5. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über IASA-GEX NDB
Art. 29 Art. 34 6. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über den INDEX NDB
Art. 35 Art. 40 7. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über GEVER NDB
Art. 41 Art. 45 8. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über ELD
Art. 46 Art. 50 9. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über das OSINT-Portal
Art. 51 Art. 55 10. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über Quattro P
Art. 56 Art. 60 11. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über ISCO
Art. 61 Art. 65 12. Abschnitt: Besondere Bestimmungen über den Restdatenspeicher
Art. 66 Art. 70 13. Abschnitt: Daten aus genehmigungspflichtigen Beschaffungsmassnahmen und aus Beschaffungen im Ausland
Art. 71 Art. 75 14. Abschnitt: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 121.2 - Edition Optobyte AG