Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 43 Absatz 2 und 55 des Regierungs- und Verwaltungsorganisationsgesetzes vom 21. März 1997 (RVOG) sowie in Ausführung von Artikel 28 der Regierungs- und Verwaltungsorganisationsverordnung vom 25. November 1998 (RVOV),
verordnet:

SR 172.216.1
Organisationsverordnung für das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
(OV-WBF)

vom 14. Juni 1999 (Stand am 1. Januar 2019)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 14.1.2020 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 9.1.2020 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2020 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 3 1. Kapitel: Das Departement
Art. 4 Art. 4 1. Abschnitt: Das Generalsekretariat
Art. 5 Art. 10a 2. Abschnitt: Die Ämter
Art. 11 Art. 14 3. Abschnitt: Weitere Verwaltungseinheiten der zentralen Bundesverwaltung
Art. 15 Art. 15i 3. Kapitel: Einheiten der dezentralen Bundesverwaltung
Art. 16 Art. 18 4. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 172.216.1 - Edition Optobyte AG