Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 173 Absatz 2 der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 14. Dezember 1998,
beschliesst:

SR 172.220.1
Bundespersonalgesetz
(BPG)

vom 24. März 2000 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 7 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 8 Art. 14 2. Abschnitt: Entstehung, Beendigung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses
Art. 15 Art. 26 3. Abschnitt: Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
Art. 27 Art. 28 3a. Abschnitt: Datenbearbeitung
Art. 29 Art. 32 4. Abschnitt: Massnahmen zu Gunsten des Personals
Art. 32a Art. 32m 4b. Abschnitt: Berufliche Vorsorge
Art. 33 Art. 33 5. Abschnitt: Mitwirkung und Sozialpartnerschaft
Art. 34 Art. 36a 6. Abschnitt: Verfahren
Art. 37 Art. 38 7. Abschnitt: Ausführungsbestimmungen
Art. 39 Art. 42 8. Abschnitt: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 172.220.1 - Edition Optobyte AG