im Einvernehmen mit dem Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD),
gestützt auf Artikel 115 der Bundespersonalverordnung vom 3. Juli 2001 (BPV),
verordnet:

SR 172.220.111.310.2
Verordnung des VBS über das militärische Personal
(V Mil Pers)

vom 9. Dezember 2003 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 4 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 5 Art. 6 1. Abschnitt: Berufsoffiziere
Art. 7 Art. 8 2. Abschnitt: Berufsunteroffiziere
Art. 9 Art. 9 3. Abschnitt: Berufssoldaten
Art. 10 Art. 10 4. Abschnitt: Zeitmilitärs
Art. 10a Art. 10b 5. Abschnitt: Fehlende Anstellungsvoraussetzungen
Art. 11 Art. 11 1. Abschnitt: Grundausbildung
Art. 12 Art. 15 2. Abschnitt: Personalentwicklung
Art. 16 Art. 18 4. Kapitel: Einsätze, Versetzungen und Wohnsitz
Art. 19 Art. 20 5. Kapitel: Arbeitszeit und Überzeit
Art. 21 Art. 21 6. Kapitel: Ferien
Art. 22 Art. 26 1. Abschnitt: Berufsoffiziere und -unteroffiziere
Art. 27 Art. 27 2. Abschnitt: Fachberufsoffiziere, -unteroffiziere und Berufssoldaten
Art. 28 Art. 28 3. Abschnitt: Zeitmilitärs
Art. 29 Art. 38 8. Kapitel: Persönliches Dienstfahrzeug
Art. 38a Art. 38a 9. Kapitel: Ausführungsbestimmungen
Art. 39 Art. 43 10. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 172.220.111.310.2 - Edition Optobyte AG