Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 10 Absatz 1, 18 und 19 des Bundesgesetzes vom 30. September 2016 über die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 (AFZFG),
verordnet:

SR 211.223.131
Verordnung zum Bundesgesetz über die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981
(AFZFV)

vom 15. Februar 2017 (Stand am 1. April 2017)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 29.1.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 26.1.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Abschnitt: Zuständige Behörde
Art. 2 Art. 6 2. Abschnitt: Solidaritätsbeitrag
Art. 7 Art. 9 3. Abschnitt: Aufbewahrung und Archivierung
Art. 10 Art. 12 4. Abschnitt: Plattform für Suchdienste und weitere Fördermassnahmen
Art. 13 Art. 13 5. Abschnitt: Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 211.223.131 - Edition Optobyte AG