nächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 221.302.32 - Edition Optobyte AG

Verordnung der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde über den elektronischen Zugriff auf die nicht öffentlich zugänglichen Daten
(Datenverordnung RAB, DV-RAB)
vom 14. November 2008 (Stand am 1. Januar 2016)
Die Eidgenössische Revisionsaufsichtsbehörde,
gestützt auf Artikel 25 Absatz 2 der Revisionsaufsichtsverordnung vom 22. August 20071 (RAV),
verordnet:
1. Abschnitt

Allgemeine Bestimmungen


Gegenstand


Art. 12

Diese Verordnung regelt den elektronischen Zugriff auf nicht öffentlich zugängliche Daten durch andere schweizerische Aufsichtsbehörden nach Artikel 22 des Revisionsaufsichtsgesetzes vom 16. Dezember 20053 (RAG).

Nicht öffentlich zugängliche Daten


Art. 2

1 Nicht öffentlich zugänglich sind Daten, die nicht im Revisorenregister enthalten sind (Art. 19 f. RAV) und die sich aus den Zulassungsgesuchen, den mit den Gesuchen eingereichten Unterlagen oder den Zulassungsentscheiden ergeben oder die auf andere Weise in Anwendung des RAG4 erhoben werden.
2 Die nicht öffentlich zugänglichen Daten und der Umfang des Zugriffes sind im Anhang aufgelistet.


1 SR 221.302.3
2 Fassung gemäss Anhang Ziff. 2 der Krankenversicherungsaufsichtsverordnung vom 18. Nov. 2015, in Kraft seit 1. Jan. 2016 (AS 2015 5165).
3 SR 221.302
4 SR 221.302

erste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 221.302.32 - Edition Optobyte AG