Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 929, 929a, 931 Absatz 2bis, 936, 936a Absatz 3, 938a Absatz 3 und 950 Absatz 2 des Obligationenrechts (OR) sowie auf Artikel 102 des Fusionsgesetzes vom 3. Oktober 2003 (FusG),
verordnet:

SR 221.411
Handelsregisterverordnung
(HRegV)

vom 17. Oktober 2007 (Stand am 1. Februar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 2 1. Kapitel: Zweck und Begriffe
Art. 3 Art. 5 2. Kapitel: Handelsregisterbehörden
Art. 6 Art. 9 3. Kapitel: Aufbau und Inhalt des Handelsregisters
Art. 10 Art. 12 4. Kapitel: Öffentlichkeit des Handelsregisters
Art. 12a Art. 12a 5. Kapitel: Beglaubigungen durch das Handelsregisteramt
Art. 12b Art. 12e 6. Kapitel: Elektronischer Geschäftsverkehr
Art. 13 Art. 14 7. Kapitel: Zentralregister und Zefix
Art. 15 Art. 15 1. Abschnitt: Anmelde- und Belegprinzip
Art. 16 Art. 19 2. Abschnitt: Anmeldung
Art. 20 Art. 25 3. Abschnitt: Belege
Art. 26 Art. 30 2. Kapitel: Grundsätze für die Eintragung
Art. 31 Art. 35 3. Kapitel: Prüfung, Genehmigung und Publikation der Eintragung
Art. 36 Art. 39 1. Kapitel: Einzelunternehmen
Art. 40 Art. 42 2. Kapitel: Kollektiv- und Kommanditgesellschaft
Art. 43 Art. 45 1. Abschnitt: Gründung
Art. 46 Art. 48 2. Abschnitt: Ordentliche Kapitalerhöhung
Art. 49 Art. 50 3. Abschnitt: Genehmigte Kapitalerhöhung
Art. 51 Art. 53 4. Abschnitt: Bedingte Kapitalerhöhung
Art. 54 Art. 54 5. Abschnitt: Nachträgliche Leistung von Einlagen
Art. 55 Art. 59 6. Abschnitt: Herabsetzung des Aktienkapitals
Art. 60 Art. 60 7. Abschnitt: Partizipationskapital
Art. 61 Art. 62 8. Abschnitt: Besondere Bestimmungen zur Revision und zur Revisionsstelle
Art. 63 Art. 65 9. Abschnitt: Auflösung und Löschung
Art. 66 Art. 70 4. Kapitel: Kommanditaktiengesellschaft
Art. 71 Art. 73 1. Abschnitt: Gründung
Art. 74 Art. 76 2. Abschnitt: Erhöhung des Stammkapitals
Art. 77 Art. 81 3. Abschnitt: Herabsetzung des Stammkapitals
Art. 82 Art. 82 4. Abschnitt: Übertragung von Stammanteilen
Art. 83 Art. 83 5. Abschnitt: Revision, Revisionsstelle, Auflösung und Löschung
Art. 84 Art. 89 6. Kapitel: Genossenschaft
Art. 90 Art. 93 7. Kapitel: Verein
Art. 94 Art. 97 8. Kapitel: Stiftung
Art. 98 Art. 100 9. Kapitel: Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen
Art. 101 Art. 101 10. Kapitel: Investmentgesellschaft mit festem Kapital (SICAF)
Art. 102 Art. 105 11. Kapitel: Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (SICAV)
Art. 106 Art. 108 12. Kapitel: Institut des öffentlichen Rechts
Art. 109 Art. 112 1. Abschnitt: Zweigniederlassung einer Rechtseinheit mit Sitz in der Schweiz
Art. 113 Art. 115 2. Abschnitt: Zweigniederlassung einer Rechtseinheit mit Sitz im Ausland
Art. 116 Art. 122 1. Kapitel: Unternehmens-Identifikationsnummer, Rechtsform-, Sitz-, Zweck- und Personenangaben sowie Hinweis auf die vorangehende Eintragung
Art. 123 Art. 125 1. Abschnitt: In der Schweiz
Art. 126 Art. 126 2. Abschnitt: Verlegung des Sitzes einer ausländischen Rechtseinheit in die Schweiz
Art. 127 Art. 127 3. Abschnitt: Verlegung des Sitzes einer schweizerischen Rechtseinheit ins Ausland
Art. 128 Art. 129 1. Abschnitt: Zeitpunkt der Anmeldung und der Eintragung
Art. 130 Art. 132 2. Abschnitt: Fusion von Rechtseinheiten
Art. 133 Art. 135 3. Abschnitt: Spaltung von Kapitalgesellschaften und Genossenschaften
Art. 136 Art. 137 4. Abschnitt: Umwandlung von Gesellschaften
Art. 138 Art. 139 5. Abschnitt: Vermögensübertragung
Art. 140 Art. 141 6. Abschnitt: Fusion und Vermögensübertragung von Stiftungen
Art. 142 Art. 144 7. Abschnitt: Fusion, Umwandlung und Vermögensübertragung von Vorsorgeeinrichtungen
Art. 145 Art. 145 8. Abschnitt: Fusion, Umwandlung und Vermögensübertragung von Instituten des öffentlichen Rechts
Art. 146 Art. 147 9. Abschnitt: Grenzüberschreitende Umstrukturierungen
Art. 148 Art. 148 10. Abschnitt: Übertragbarkeit bei Spaltung und Vermögensübertragung
Art. 149 Art. 151 4. Kapitel: Eintragungen von besonderen Vertretungsverhältnissen und von Beschlüssen der Gläubigerversammlung von Anleihensobligationen
Art. 152 Art. 157 1. Kapitel: Fehlende oder unrichtige Eintragung
Art. 158 Art. 161 2. Kapitel: Konkurs, Nachlassstundung und Nachlassvertrag mit Vermögensabtretung
Art. 162 Art. 165 6. Titel: Rechtsbehelfe und Rechtsmittel
Art. 166 Art. 169 7. Titel: Aktenaufbewahrung, Aktenherausgabe, Datensicherheit
Art. 170 Art. 170 1. Kapitel: Revisionsstelle
Art. 171 Art. 171 2. Kapitel: Weisungen, Kreisschreiben und Mitteilungen
Art. 172 Art. 172 3. Kapitel: Aufhebung und Änderung bisherigen Rechts
Art. 173 Art. 181a 4. Kapitel: Übergangsbestimmungen
Art. 182 Art. 182 5. Kapitel: Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 221.411 - Edition Optobyte AG