Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 95 und 122 der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 19. Juni 1989,
beschliesst:

SR 231.1
Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte
(Urheberrechtsgesetz, URG)

vom 9. Oktober 1992 (Stand am 1. Januar 2017)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 29.1.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 26.1.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Titel: Gegenstand
Art. 2 Art. 5 1. Kapitel: Das Werk
Art. 6 Art. 8 2. Kapitel: Urheber und Urheberin
Art. 9 Art. 11 1. Abschnitt: Verhältnis des Urhebers oder der Urheberin zum Werk
Art. 12 Art. 15 2. Abschnitt: Verhältnis der Urheberschaft zum Eigentum am Werkexemplar
Art. 16 Art. 18 4. Kapitel: Rechtsübergang; Zwangsvollstreckung
Art. 19 Art. 28 5. Kapitel: Schranken des Urheberrechts
Art. 29 Art. 32 6. Kapitel: Schutzdauer
Art. 33 Art. 39 3. Titel: Verwandte Schutzrechte
Art. 39a Art. 39c 3a. Titel: Schutz von technischen Massnahmen und von Informationen für die Wahrnehmung von Rechten
Art. 40 Art. 40 1. Kapitel: Der Bundesaufsicht unterstellte Verwertungsbereiche
Art. 41 Art. 43 2. Kapitel: Bewilligung
Art. 44 Art. 50 3. Kapitel: Pflichten der Verwertungsgesellschaften
Art. 51 Art. 51 4. Kapitel: Auskunftspflicht gegenüber den Verwertungsgesellschaften
Art. 52 Art. 54 1. Abschnitt: Aufsicht über die Geschäftsführung
Art. 55 Art. 60 2. Abschnitt: Aufsicht über die Tarife
Art. 61 Art. 66a 1. Kapitel: Zivilrechtlicher Schutz
Art. 67 Art. 73 2. Kapitel: Strafbestimmungen
Art. 74 Art. 74 3. Kapitel: Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht
Art. 75 Art. 77h 4. Kapitel: Hilfeleistung der Zollverwaltung
Art. 78 Art. 79 1. Kapitel: Vollzug und Aufhebung bisherigen Rechts
Art. 80 Art. 83 2. Kapitel: Übergangsbestimmungen
Art. 84 Art. 84 3. Kapitel: Referendum und Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 231.1 - Edition Optobyte AG