Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 64 der Bundesverfassung,
beschliesst:

SR 281.1
Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs
(SchKG)

vom 11. April 1889 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 30a I. Organisation
Art. 31 Art. 37 II. Verschiedene Vorschriften
Art. 38 Art. 45 I. Arten der Schuldbetreibung
Art. 46 Art. 55 II. Ort der Betreibung
Art. 56 Art. 63 III. Geschlossene Zeiten, Betreibungsferien und Rechtsstillstand
Art. 64 Art. 66 IV. Zustellung der Betreibungsurkunden
Art. 67 Art. 68 V. Anhebung der Betreibung
Art. 68a Art. 68b VI. Betreibung eines in Gütergemeinschaft lebenden Ehegatten
Art. 68c Art. 68e VII. Betreibung bei gesetzlicher Vertretung oder Beistandschaft
Art. 69 Art. 87 VIII. Zahlungsbefehl und Rechtsvorschlag
Art. 88 Art. 88 IX. Fortsetzung der Betreibung
Art. 89 Art. 115 I. Pfändung
Art. 116 Art. 150 II. Verwertung
Art. 151 Art. 158 Vierter Titel: Betreibung auf Pfandverwertung
Art. 159 Art. 176 I. Ordentliche Konkursbetreibung
Art. 177 Art. 189 II. Wechselbetreibung
Art. 190 Art. 194 III. Konkurseröffnung ohne vorgängige Betreibung
Art. 195 Art. 196 IV. Widerruf des Konkurses
Art. 197 Art. 207 I. Wirkungen des Konkurses auf das Vermögen des Schuldners
Art. 208 Art. 220 II. Wirkungen des Konkurses auf die Rechte der Gläubiger
Art. 221 Art. 231 I. Feststellung der Konkursmasse und Bestimmung des Verfahrens
Art. 232 Art. 234 II. Schuldenruf
Art. 235 Art. 243 III. Verwaltung
Art. 244 Art. 251 IV. Erwahrung der Konkursforderungen. Kollokation der Gläubiger
Art. 252 Art. 260 V. Verwertung
Art. 261 Art. 267 VI. Verteilung
Art. 268 Art. 270 VII. Schluss des Konkursverfahrens
Art. 271 Art. 281 Achter Titel: Arrest
Art. 282 Art. 284 Neunter Titel: Besondere Bestimmungen über Miete und Pacht
Art. 284a Art. 284b Neunter Titelbis: Besondere Bestimmungen bei Trustverhältnissen
Art. 285 Art. 292 Zehnter Titel: Anfechtung
Art. 293 Art. 304 I. Nachlassstundung
Art. 305 Art. 313 II. Allgemeine Bestimmungen über den Nachlassvertrag
Art. 314 Art. 316 III. Ordentlicher Nachlassvertrag
Art. 317 Art. 331 IV. Nachlassvertrag mit Vermögensabtretung
Art. 332 Art. 332 V. Nachlassvertrag im Konkurs
Art. 333 Art. 336 VI. Einvernehmliche private Schuldenbereinigung
Art. 337 Art. 350 Zwölfter Titel: Notstundung
Art. 351 Art. 352 Dreizehnter Titel: Schlussbestimmungen
Art. 1 Art. 4 Schlussbestimmungen der Änderung vom 16. Dezember 1994

nächstes Kapitel    SR 281.1 - Edition Optobyte AG