vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 451.36 - Edition Optobyte AG

Verordnung über die Pärke von nationaler Bedeutung
4. Kapitel

Forschung und Zusammenarbeit zwischen Pärken


Art. 28

1 Das BAFU sorgt zusammen mit den Parkträgerschaften, den betroffenen Kantonen und den Institutionen der Forschungsförderung für die Koordination der Forschung über Pärke, soweit sie mehrere Pärke betrifft. Es kann Empfehlungen zur Forschung in Pärken abgeben.
2 Es sorgt für die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer der Pärke untereinander und mit Pärken im Ausland. Es kann eine Dachorganisation der Schweizer Pärke mit diesen Aufgaben beauftragen.1


1 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 21. Febr. 2018, in Kraft seit 1. April 2018 (AS 2018 959).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 451.36 - Edition Optobyte AG