Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 23l und 26 des Bundesgesetzes vom 1. Juli 1966 über den Natur- und Heimatschutz (NHG),
verordnet:

SR 451.36
Verordnung über die Pärke von nationaler Bedeutung
(Pärkeverordnung, PäV)

vom 7. November 2007 (Stand am 1. April 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Kapitel: Gegenstand und Grundsatz
Art. 2 Art. 6 1. Abschnitt: Globale Finanzhilfen
Art. 7 Art. 10 2. Abschnitt: Parklabel
Art. 11 Art. 14 3. Abschnitt: Produktelabel
Art. 15 Art. 15 1. Abschnitt: Hohe Natur- und Landschaftswerte
Art. 16 Art. 18 2. Abschnitt: Nationalpark
Art. 19 Art. 21 3. Abschnitt: Regionaler Naturpark
Art. 22 Art. 24 4. Abschnitt: Naturerlebnispark
Art. 25 Art. 27 5. Abschnitt: Langfristige Sicherung
Art. 28 Art. 28 4. Kapitel: Forschung und Zusammenarbeit zwischen Pärken
Art. 29 Art. 31 5. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 451.36 - Edition Optobyte AG