vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 453.0 - Edition Optobyte AG

Verordnung über den Verkehr mit Tieren und Pflanzen geschützter Arten
7. Kapitel

Informationssystem

4. Abschnitt

Datenschutz, Informatiksicherheit, Archivierung und Löschung der Daten


Datenschutz


Art. 53

Das BLV sorgt dafür, dass die Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden. Für die dafür notwendigen organisatorischen und technischen Massnahmen erlässt es ein Betriebsreglement.

Rechte der betroffenen Personen


Art. 54

1 Die Rechte der Personen, über die im Informationssystem Daten bearbeitet werden, insbesondere das Auskunfts-, das Berichtigungs- und das Löschungsrecht, richten sich nach dem Bundesgesetz vom 19. Juni 19921 über den Datenschutz.
2 Will eine betroffene Person Rechte geltend machen, so muss sie sich über ihre Identität ausweisen und ein schriftliches Gesuch beim BLV einreichen.

Berichtigung von Daten


Art. 55

Für die Berichtigung unrichtiger Daten sorgt, wer diese Daten ins Informationssystem eingegeben hat.

Informatiksicherheit


Art. 56

Die Massnahmen zur Gewährleistung der Informatiksicherheit richten sich nach der Bundesinformatikverordnung vom 9. Dezember 20112.

Archivierung und Löschung der Daten


Art. 57

1 Die Archivierung der Daten richtet sich nach den Vorschriften des Archivierungsgesetzes vom 26. Juni 19983.
2 Die Daten zu erteilten Bewilligungen und zu eingezogenen Exemplaren werden nicht gelöscht. Die Daten zu abgelehnten Gesuchen und zu Verfügungen über Verwaltungsmassnahmen werden nach 30 Jahren gelöscht.


1 SR 235.1
2 SR 172.010.58
3 SR 152.1

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 453.0 - Edition Optobyte AG