vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 455.1 - Edition Optobyte AG

Tierschutzverordnung
Tabelle 10
Haushunde


Adulte Hunde


bis 20 kg
20-45 kg
über 45 kg
1  Boxe1

 

 

 

 
11  Höhe
m
2
2
2
12  Grundfläche für 2 Hunde
m2
4
8
10
13  Grundfläche für jeden weiteren Hund
m2
2
4
5
2  Zwinger2

 

 

 

 
21  Höhe
m
1,8
1,8
1,8
22  Grundfläche für 1 Hund
m2
6
8
10
23  Grundfläche für 2 Hunde
m2
10
13
16
24  Grundfläche für jeden weiteren Hund
m2
3
4
6
3  Werden Hunde tagsüber in Gruppenaussenhaltung mit Rückzugsmöglichkeiten gehalten und werden sie nur zum Ruhen und Schlafen in Einzelboxen verbracht, so müssen die Boxenflächen mindestens folgende Abmessungen aufweisen:
31  Grundfläche für 1 Hund
m2
2,2
4,3
5
Anmerkungen zu Tabelle 10 - Haushunde
1  Für Hunde, die in keine Gruppe eingegliedert werden können oder sich mit keinem Artgenossen vertragen, ist die Mindestboxenfläche für zwei Hunde einzuhalten.
2  Soll eine Hündin mit einem Körpergewicht von weniger als 20 kg bzw. zwischen 20 und 45 kg bzw. von mehr als 45 kg mit ihrem Wurf im Zwinger gehalten werden, so muss ihr bis zum Absetzen zusätzlich zur Zwingerfläche eine frei zugängliche Boxe von 2 m2 bzw. 4 m2 bzw. 5 m2 angeboten werden.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 455.1 - Edition Optobyte AG