Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 40 Absatz 2, 54 Absatz 1, 58 Absatz 2 und 60 Absatz 1 der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 8. September 1993,
beschliesst:

SR 510.10
Bundesgesetz über die Armee und die Militärverwaltung
(Militärgesetz, MG)

vom 3. Februar 1995 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 Erster Titel: Aufgaben der Armee
Art. 2 Art. 6a 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 7 Art. 11 1. Abschnitt: Stellungspflicht und Rekrutierung
Art. 12 Art. 20 2. Abschnitt: Militärdienst
Art. 21 Art. 24 3. Abschnitt: Nichtrekrutierung, Ausschluss aus der Armee, Degradation
Art. 25 Art. 27 4. Abschnitt: Pflichten ausser Dienst
Art. 28 Art. 31 1. Kapitel: Allgemeine Rechte
Art. 32 Art. 33 2. Kapitel: Allgemeine Pflichten
Art. 34 Art. 35a 3. Kapitel: Krankheit und Unfall
Art. 36 Art. 40 4. Kapitel: Rechtsschutz in nicht vermögensrechtlichen Angelegenheiten des Militärdienstes
Art. 40a Art. 40a 5. Kapitel: Titel und Orden ausländischer Behörden
Art. 40b Art. 40b 6. Kapitel: Urheberrechte
Art. 41 Art. 48b 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 49 Art. 50 2. Kapitel: Grundausbildung
Art. 51 Art. 54 3. Kapitel: Ausbildungsdienste der Formationen
Art. 54a Art. 54a 3a. Kapitel: Erfüllung der Ausbildungsdienstpflicht ohne Unterbrechung
Art. 55 Art. 56-58 4. Kapitel: Ausbildung der Unteroffiziere, höheren Unteroffiziere und Offiziere
Art. 59 Art. 59 5. Kapitel: Dienst in Schulen und Kursen sowie in der Militärverwaltung
Art. 60 Art. 61 6. Kapitel: Verwendung ausserhalb der Truppe
Art. 62 Art. 63 7. Kapitel: Ausserdienstliche Tätigkeiten
Art. 64 Art. 64 8. Kapitel: Vordienstliche Ausbildung
Art. 65 Art. 65c 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 66 Art. 66b 2. Kapitel: Friedensförderungsdienst
Art. 67 Art. 75 3. Kapitel: Assistenzdienst
Art. 76 Art. 83 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 84 Art. 91 2. Abschnitt: Oberbefehl
Art. 92 Art. 92a 5. Kapitel: Polizeibefugnisse
Art. 93 Art. 95 1. Kapitel: Grundsätze
Art. 96-98 Art. 96-98 2. Kapitel: …
Art. 99 Art. 100 3. Kapitel: Nachrichtendienst und Militärische Sicherheit
Art. 101 Art. 101 4. Kapitel: Berufsformationen
Art. 102 Art. 104a 5. Kapitel: Grade und besondere Funktionen
Art. 105 Art. 109b 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 110 Art. 115 2. Kapitel: Persönliche Ausrüstung
Art. 116 Art. 117 1. Kapitel: Leitung des Militärwesens
Art. 118 Art. 125 2. Kapitel: Bund und Kantone
Art. 126 Art. 126a 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 126b Art. 128a 2. Abschnitt: Plangenehmigungsverfahren
Art. 129 Art. 129 3. Abschnitt: Schätzungsverfahren; vorzeitige Besitzeinweisung
Art. 130 Art. 130 4. Abschnitt: Rechtsmittelverfahren
Art. 130a Art. 130b 5. Abschnitt: Ausserbetriebnahme von militärischen Immobilien
Art. 131 Art. 134 4. Kapitel: Leistungen der Gemeinden und der Einwohner
Art. 135 Art. 143 5. Kapitel: Haftung für Schäden
Art. 144 Art. 145 6. Kapitel: Aufgebote, Verschiebungen, Dispensationen und Urlaub
Art. 146 Art. 147-148h 7. Kapitel: Bearbeitung von Personendaten
Art. 148i Art. 148i 8. Kapitel: Gewerbliche Leistungen
Art. 148j Art. 148j 8a. Titel: Finanzielle Mittel für die Armee
Art. 149 Art. 152 Neunter Titel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 510.10 - Edition Optobyte AG