Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf Artikel 150a Absatz 2 Buchstabe c des Militärgesetzes vom 3. Februar 1995, die Artikel 2 Absatz 2 und 130 des Zollgesetzes vom 18. März 2005, Artikel 90 Absatz 1 des Mehrwertsteuergesetzes vom 2. September 1999, Artikel 12 Absatz 3 des Automobilsteuergesetzes vom 21. Juni 1996, und Artikel 17 Absatz 1 Buchstabe a des Mineralölsteuergesetzes vom 21. Juni 1996 (MinöStG), sowie in Ausführung von Artikel I des Übereinkommens vom 19. Juni 1995 zwischen den Vertragsstaaten des Nordatlantikvertrags und den andern an der Partnerschaft für den Frieden teilnehmenden Staaten über die Rechtsstellung ihrer Truppen (PfP-Truppenstatut) und von Artikel XI Absätze 4 und 11 des Abkommens vom 19. Juni 1951 zwischen den Parteien des Nordatlantikvertrags über die Rechtsstellung ihrer Truppen (NATO-Truppenstatut),
verordnet:

SR 510.81



vom 26. März 2003 (Stand am 1. Mai 2007)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.

nächstes Kapitel    SR 510.81 - Edition Optobyte AG