Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf das Finanzhaushaltgesetz vom 7. Oktober 2005 (FHG),
verordnet:

SR 611.01
Finanzhaushaltverordnung
(FHV)

vom 5. April 2006 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 3 1. Kapitel: Staatsrechnung
Art. 4 Art. 9 1. Abschnitt: Finanzplanung und Zahlungsrahmen
Art. 10 Art. 17 2. Abschnitt: Verpflichtungskredite
Art. 18 Art. 27 3. Abschnitt: Voranschlag und Nachträge
Art. 27a Art. 27i 4. Abschnitt: Aufwände und Investitionen der Verwaltung
Art. 28 Art. 33 1. Abschnitt: Buchführung
Art. 34 Art. 35 2. Abschnitt: Inventarisierung
Art. 36 Art. 39 3. Abschnitt: Interne Kontrolle
Art. 40 Art. 41 4. Abschnitt: Kostentransparenz
Art. 42 Art. 48 5. Abschnitt: Bearbeitung von Personendaten
Art. 49 Art. 52a 6. Abschnitt: Übrige Bestimmungen
Art. 53 Art. 54 1. Abschnitt: Standards und Grundsätze
Art. 55 Art. 60 2. Abschnitt: Bilanzierung und Bewertung
Art. 61 Art. 64 3. Abschnitt: Besondere Finanzierungsarten
Art. 64a Art. 64d 4. Abschnitt: Konsolidierte Rechnung
Art. 65 Art. 66 1. Abschnitt: Zahlungsverkehr und Kassenführung
Art. 69 Art. 68 2. Abschnitt: Inkasso und Zwangsvollstreckung
Art. 70 Art. 74 3. Abschnitt: Tresorerie
Art. 75 Art. 79 6. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 611.01 - Edition Optobyte AG