Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 127 Absatz 3 und 129 Absätze 1 und 2 der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 25. Mai 1983,
beschliesst:

SR 642.14
Bundesgesetz über die Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden
(StHG)

vom 14. Dezember 1990 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 2 Erster Titel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 3 Art. 6 1. Kapitel: Steuerpflicht
Art. 7 Art. 8 1. Abschnitt: Einkünfte
Art. 9 Art. 10 2. Abschnitt: Abzüge
Art. 11 Art. 11 3. Abschnitt: Steuerberechnung
Art. 12 Art. 12 3. Kapitel: Grundstückgewinnsteuer
Art. 13 Art. 14a 4. Kapitel: Vermögenssteuer
Art. 15 Art. 19 5. Kapitel: Zeitliche Bemessung
Art. 20 Art. 23 1. Kapitel: Steuerpflicht
Art. 24 Art. 26a 1. Abschnitt: Steuerobjekt
Art. 27 Art. 28 2. Abschnitt: Steuerberechnung
Art. 29 Art. 30 3. Kapitel: Kapitalsteuer
Art. 31 Art. 31 4. Kapitel: Zeitliche Bemessung
Art. 32 Art. 34 1. Kapitel: Natürliche Personen mit steuerrechtlichem Wohnsitz oder Aufenthalt im Kanton
Art. 35 Art. 36 2. Kapitel: Personen ohne Steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz
Art. 37 Art. 37 3. Kapitel: Pflichten des Schuldners der steuerbaren Leistung
Art. 38 Art. 38 4. Kapitel: Interkantonales Verhältnis
Art. 39 Art. 49 1. Kapitel: Verfahrensgrundsätze und Veranlagungsverfahren
Art. 50 Art. 50 2. Kapitel: Rekursverfahren
Art. 51 Art. 53a 3. Kapitel: Änderungen rechtskräftiger Verfügungen und Entscheide
Art. 54 Art. 54 4. Kapitel: Inventar
Art. 55 Art. 58 1. Kapitel: Verletzung von Verfahrenspflichten und Steuerhinterziehung
Art. 59 Art. 61 2. Kapitel: Steuervergehen
Art. 62-70 Art. 62-70 Siebter Titel: …
Art. 71 Art. 73 1. Kapitel: Durchführung durch die Kantone
Art. 74 Art. 75 2. Kapitel: Vollzug und Änderung des geltenden Rechts
Art. 76 Art. 78f 3. Kapitel: Übergangsbestimmungen
Art. 79 Art. 79 4. Kapitel: Referendum und Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 642.14 - Edition Optobyte AG