Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 7 Absatz 2, 7a Absatz 3, 21 Absatz 3, 41 Absatz 2, 49a Absatz 3, 60 und 62a Absätze 3, 5 und 7 des Bundesgesetzes vom 8. März 1960 über die Nationalstrassen (NSG) und auf die Artikel 3 und 106 Absatz 1 des Strassenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1958 (SVG),
verordnet:

SR 725.111

(NSV)

vom 7. November 2007 (Stand am 1. Januar 2020)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 14.1.2020 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 9.1.2020 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2020 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 7b 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 8 Art. 19 1. Abschnitt: Planung und Projektierung
Art. 20 Art. 27 2. Abschnitt: Landerwerb
Art. 28 Art. 30 3. Abschnitt: Ausbau und Nutzung
Art. 31 Art. 34 1. Abschnitt: Allgemeines
Art. 35 Art. 37 2. Abschnitt: Planung und Projektierung
Art. 38 Art. 40 3. Abschnitt: Beschaffungswesen
Art. 41 Art. 44 4. Abschnitt: Ausführung
Art. 45 Art. 45 5. Abschnitt: Eigentumsübertragung
Art. 46 Art. 46 4. Kapitel: Unterhalt der Nationalstrassen
Art. 47 Art. 49 1. Abschnitt: Ausführung des betrieblichen und des projektfreien baulichen Unterhalts
Art. 50 Art. 50 2. Abschnitt: Tunnelsicherheit
Art. 51 Art. 53 3. Abschnitt: Verkehrsmanagement
Art. 54 Art. 57 6. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 725.111 - Edition Optobyte AG