Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 17 Absatz 2 und 97 des Eisenbahngesetzes vom 20. Dezember 1957 (EBG), Artikel 3 Absatz 2 Buchstabe c des Elektrizitätsgesetzes vom 24. Juni 1902 (EleG) und Artikel 9 des Trolleybus-Gesetzes vom 29. März 1950,
verordnet:

SR 742.141.1
Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen
(Eisenbahnverordnung, EBV)

vom 23. November 1983 (Stand am 15. Mai 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Abschnitt: Gegenstand, Zweck und Geltungsbereich
Art. 2 Art. 5k 2. Abschnitt: Sicherheit
Art. 6 Art. 15 3. Abschnitt: Planung, Bau und Betrieb
Art. 15a Art. 15g 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 15h Art. 15q 2. Abschnitt: Betriebsbewilligung
Art. 15r Art. 15s 1. Abschnitt: Benannte Stellen
Art. 15t Art. 15z 2. Abschnitt: Risikobewertungsstellen, benannte beauftragte Stellen und Sachverständige
Art. 16 Art. 17 1. Abschnitt: Geometrische Gestaltung der Fahrbahn
Art. 18 Art. 24 2. Abschnitt: Sicherheitsabstände
Art. 25 Art. 30 3. Abschnitt: Unterbau, Kunstbauten und Schutzeinrichtungen
Art. 31 Art. 33 4. Abschnitt: Oberbau
Art. 34 Art. 36 5. Abschnitt: Stationen
Art. 37 Art. 37f 6. Abschnitt: Sicherung und Signalisation von Bahnübergängen
Art. 38 Art. 40 7. Abschnitt: Sicherungsanlagen und Telematikanwendungen
Art. 41 Art. 41 8. Abschnitt: Personenwarnsysteme im Gleisbereich
Art. 42 Art. 46 9. Abschnitt: Elektrische Anlagen
Art. 47 Art. 47 1. Abschnitt: Grundlegende Anforderungen
Art. 48 Art. 48 2. Abschnitt: Interoperable Fahrzeuge
Art. 49 Art. 55 3. Abschnitt: Nicht interoperable Fahrzeuge
Art. 56 Art. 59-70 4. Abschnitt: Spezialfahrzeuge
Art. 71 Art. 74 1. Abschnitt: Voraussetzungen für den Bahnbetrieb
Art. 75 Art. 80 2. Abschnitt: Bilden und Bedienen der Züge
Art. 81 Art. 84 5. Kapitel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 742.141.1 - Edition Optobyte AG