vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 745.13 - Edition Optobyte AG

Fahrplanverordnung
3. Abschnitt

Veröffentlichung des Fahrplans


Grundsätze


Art. 9

1 Die Fahrpläne werden jeweils für ein Jahr (Fahrplanjahr) offiziell publiziert.
2 Für Linien des Ortsverkehrs und Angebote ohne Erschliessungsfunktion kann auf die offizielle Publikation der Fahrpläne verzichtet werden. Zu veröffentlichen sind aber mindestens die Bezeichnungen der Linien und deren Betriebszeiten. Ausserdem sind die Fahrpläne für elektronische Auskunftssysteme einer vom BAV bezeichneten Stelle zu übermitteln.
3 An jeder Haltestelle sind die Abfahrtszeiten sämtlicher Kurse aller Linien anzugeben, welche die Haltestelle bedienen.

Veröffentlichung der Fahrpläne


Art. 10

1 Das BAV sorgt für die offizielle Veröffentlichung der Fahrpläne. Es kann diese einem geeigneten Unternehmen übertragen.
2 Die Transportunternehmen dürfen eigene Fahrplanpublikationen herausgeben. Sie müssen ihre Fahrplandaten jedermann zur Verfügung stellen.
3 Soweit Fahrplandaten zu kommerziellen Zwecken genutzt werden, sind mindestens die Selbstkosten für die Bearbeitung und Weitergabe dieser Daten zu vergüten.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 745.13 - Edition Optobyte AG