Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 24ter, 64 und 64bis der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 31. Oktober 1922,
beschliesst:

SR 747.11
Bundesgesetz über das Schiffsregister


vom 28. September 1923 (Stand am 1. Januar 2011)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 3 a. Behörden
Art. 4 Art. 23 b. Aufnahme der Schiffe in das Schiffsregister
Art. 24 Art. 28 c. Einrichtung und Führung des Schiffsregisters
Art. 29 Art. 30 d. Der Schiffsbrief
Art. 31 Art. 37 a. Eigentum und Nutzniessung
Art. 38 Art. 53 b. Pfandrechte
Art. 53bis Art. 53bis IIbis: Die Privilegien an Binnenschiffen
Art. 54 Art. 61 III. Zwangsvollstreckung
Art. 62 Art. 65bis IV. Strafbestimmungen
Art. 66 Art. 68 V. Schluss- und Übergangsbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 747.11 - Edition Optobyte AG