vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 747.201.1 - Edition Optobyte AG

Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern
Anhang 341
(Art. 133 Abs. 4)


Anforderungen an Satnav-Geräte und an ihre Aufstellung
1. Anforderungen an die Geräte
Satnav-Geräte müssen mindestens die folgenden Anforderungen erfüllen:
a. Speicherung der Routen und Wegpunkte;
b. Prüffunktion der Positionsgenauigkeit;
c. die Identifikation der Fahrstrassen/Fahrrouten muss eindeutig sein;
d. Mann-über-Bord-Funktion;
e. Regelung der Bildhelligkeit;
f. Mindest-Bildschirmdiagonale des Monitors 14 cm.
2. Aufstellung der Geräte
a. Der Positionssensor (z.B. Satnav-Gerät-Antenne) muss so installiert werden, dass er die bestmögliche Genauigkeit erzielt und durch Aufbauten und Sendeanlagen an Bord möglichst wenig beeinträchtigt wird.
b. Aufstellung und Betrieb müssen nach Herstellerangaben erfolgen.
c. Das Satnav-Gerät muss im Steuerhaus im normalen Blickfeld des Schiffsführers fest installiert sein.


1 Eingefügt durch Ziff. II Abs. 3 der V vom 15. Jan. 2014, in Kraft seit 15. Febr. 2014 (AS 2014 261).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 747.201.1 - Edition Optobyte AG