vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.01 - Edition Optobyte AG

Verordnung über die Luftfahrt
3 Luftfahrtpersonal
34 Schutz der Gesundheit  von Luftfahrzeugbesatzungsmitgliedern1
341 Allgemeine Bestimmungen2

Geltungsbereich und anwendbares Recht


Art. 303

1 Diese Ziffer (34) regelt den Schutz der Gesundheit von Luftfahrzeugbesatzungsmitgliedern von Luftverkehrsunternehmen mit Sitz in der Schweiz, die eine Bewilligung für die gewerbsmässige Beförderung von Personen und Gütern haben müssen.
2 Sie führt die Richtlinie 2000/79/EG in der für die Schweiz jeweils verbindlichen Fassung gemäss Ziffer 1 des Anhangs zum Luftverkehrsabkommen vom 21. Juni 19994 aus.

Information und Anleitung


Art. 315

Die Information und die Anleitung der Besatzungsmitglieder richten sich nach Artikel 5 der Verordnung 3 vom 18. August 19936 zum Arbeitsgesetz (Gesundheitsvorsorge, ArGV 3).

Anhörung


Art. 327

Die Anhörung der Besatzungsmitglieder oder ihrer Vertretung im Betrieb richtet sich nach Artikel 6 ArGV 38.

Untersuchung des Gesundheitszustands


Art. 339

1 Jedes Besatzungsmitglied hat Anspruch auf eine unentgeltliche Untersuchung des Gesundheitszustands vor der erstmaligen Aufnahme der Arbeit im Luftverkehrsunternehmen.
2 Den Anspruch auf unentgeltliche Untersuchung des Gesundheitszustands nach Klausel 4 Ziffer 1 Buchstabe a des Anhangs zur Richtlinie 2000/79/EG10 haben die Besatzungsmitglieder wie folgt:
a. Flugbesatzungsmitglieder: in den im JAR-FCL-3-Reglement11 vorgeschriebenen Abständen;
b. die übrigen Besatzungsmitglieder:
1. bis zum 41. Lebensjahr: alle 5 Jahre,
2. ab dem 42. und bis zum 50. Lebensjahr: alle 2 Jahre,
3. ab dem 51. Lebensjahr: jährlich.
3 Sie haben Anspruch auf eine jährliche Untersuchung, wenn sie gesundheitliche Probleme haben, die auf die fliegerische Tätigkeit zurückzuführen sind.
4 Die Kosten der Untersuchung des Gesundheitszustandes trägt das Luftverkehrsunternehmen.


1 Eingefügt gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
2 Eingefügt gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
3 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
4 SR 0.748.127.192.68. Die für die Schweiz jeweils verbindliche Fassung ist in Ziff. 1 des Anhangs zu diesem Abkommen genannt und kann beim BAZL eingesehen oder bezogen werden: Bundesamt für Zivilluftfahrt, 3003 Bern (www.bazl.admin.ch).
5 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
6 SR 822.113
7 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
8 SR 822.113
9 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 18. Sept. 2009, in Kraft seit 15. Okt. 2009 (AS 2009 5027).
10 In der für die Schweiz jeweils verbindlichen Fassung gemäss Ziff. 1 des Anhangs zum Luftverkehrsabkommen vom 21. Juni 1999 (SR 0.748.127.192.68).
11 JAR-FCL 3 wird nicht in der AS publiziert und nicht übersetzt. Das Regelwerk kann beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), 3003 Bern (www.bazl.admin.ch) eingesehen oder bei der zuständigen Stelle der Joint Aviation Authorties gegen Entgelt bezogen werden.

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.01 - Edition Optobyte AG