Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 10a Absatz 2, 40-40g, 49, 101b, 107a Absatz 4 und 108a Absatz 3 des Luftfahrtgesetzes vom 21. Dezember 1948 (LFG) und auf die Artikel 37a-37f des Bundesgesetzes vom 22. März 1985 über die Verwendung der zweckgebundenen Mineralölsteuer und weiterer für den Strassen- und Luftverkehr zweckgebundener Mittel (MinVG), in Ausführung des Übereinkommens vom 7. Dezember 1944 über die Internationale Zivilluftfahrt (Chicago-Übereinkommen), der Mehrseitigen Vereinbarung vom 12. Februar 1981 über Flugsicherungs-Streckengebühren und des Abkommens vom 21. Juni 1999 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Europäischen Gemeinschaft über den Luftverkehr, insbesondere der Verordnung (EG) Nr. 549/2004, der Verordnung (EG) Nr. 550/2004 und der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 391/2013 in der für die Schweiz gemäss Ziffer 5 des Anhangs zum Abkommen jeweils verbindlichen Fassung,
verordnet:

SR 748.132.1
Verordnung über den Flugsicherungsdienst
(VFSD)

vom 18. Dezember 1995 (Stand am 1. Januar 2019)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 14.1.2019 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.1.2019 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2019 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1b 1. Abschnitt: Flugsicherungsaufgaben
Art. 2 Art. 4c 2. Abschnitt: Betrieb
Art. 5 Art. 5a 3. Abschnitt: Sprache der Radiotelefonie
Art. 6 Art. 9 1. Abschnitt: Skyguide
Art. 9a Art. 9b 2. Abschnitt: Übertragung der Erbringung lokaler Flugsicherungsdienstleistungen
Art. 9c Art. 9c 3. Abschnitt: Flugwetterdienst
Art. 10 Art. 18 1. Abschnitt: Allgemeine Vorschriften
Art. 19 Art. 21 2. Abschnitt: Finanzierung der Streckenflugsicherungsdienste
Art. 22 Art. 24 3. Abschnitt: Finanzierung der An- und Abflugsicherungsdienste auf den Flugplätzen der Kategorie I (Landesflughäfen)
Art. 25 Art. 31 4. Abschnitt: Finanzierung der An- und Abflugsicherungsdienste auf den Flugplätzen der Kategorie II
Art. 32 Art. 34 5. Abschnitt: Befreiung von den Flugsicherungsgebühren
Art. 34a Art. 36 6. Abschnitt: Festlegung und Genehmigung der Gebührentarife
Art. 37 Art. 37 7. Abschnitt: Finanzierung der Flugsicherung für militärische Flüge
Art. 38 Art. 39 8. Abschnitt: Rechnungsstellung für die Flugsicherungsdienste
Art. 40 Art. 40 9. Abschnitt: Schweizerische Flugsicherungsrechnung
Art. 40a Art. 40k 4. Kapitel: Aufzeichnung von Hintergrundgesprächen bei der Flugsicherung
Art. 41 Art. 43 5. Kapitel: Übergangsbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 748.132.1 - Edition Optobyte AG