vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.216.1 - Edition Optobyte AG

Verordnung des BAZL über die Kennzeichen der Luftfahrzeuge1
2. Abschnitt

2 Kennzeichen von nicht registrierten Luftfahrzeugen


3


Art. 11a

1 Hängegleiter sind auf der Unterseite der tragenden Fläche mit einem gut erkennbaren Kennzeichen zu versehen, das aus höchstens fünf 40 cm hohen Zahlen besteht.
2 Das Kennzeichen muss mit einem entsprechenden Eintrag im Haftpflichtversicherungsnachweis des Halters des gekennzeichneten Hängegleiters übereinstimmen.
3 Zuteilung und Verwaltung der Kennzeichen erfolgen durch eine vom BAZL anerkannte Stelle.
4 Hängegleiter sind zusätzlich mit einem gut sichtbaren Schild zu versehen, das folgende Angaben enthält:
a. Hersteller;
b. Baumuster;
c. Baujahr;
d. vom Hersteller festgesetzte minimale und maximale Zuladung.


1 Fassung gemäss Ziff. I der V des BAZL vom 4. März 2011, in Kraft seit 1. April 2011 (AS 2011 1163).
2 Eingefügt durch Art. 22 Ziff. 3 der V des EVED vom 24. Nov. 1994 über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien, in Kraft seit 1. Jan. 1995 (AS 1994 3076).
3 Aufgehoben durch Ziff. I der V des BAZL vom 4. März 2011, mit Wirkung seit 1. April 2011 (AS 2011 1163).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.216.1 - Edition Optobyte AG