Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf das Heilmittelgesetz vom 15. Dezember 2000 (HMG), auf Artikel 39 Absatz 1 des Umweltschutzgesetzes vom 7. Oktober 1983, auf Artikel 44 Absatz 1 des Lebensmittelgesetzes vom 20. Juni 2014 und auf Artikel 31 des Bundesgesetzes vom 6. Oktober 1995 über die technischen Handelshemmnisse,
verordnet:

SR 812.212.21
Verordnung über die Arzneimittel
(Arzneimittelverordnung, VAM)

vom 21. September 2018 (Stand am 1. Januar 2019)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 14.1.2019 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.1.2019 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2019 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Kapitel: Gegenstand und Geltungsbereich
Art. 2 Art. 15 1. Abschnitt: Zulassung verwendungsfertiger Arzneimittel
Art. 16 Art. 20 2. Abschnitt: Im Ausland zugelassene Arzneimittel und Verfahren (Art. 13 HMG)
Art. 21 Art. 25 3. Abschnitt: Änderungen der Zulassung
Art. 26 Art. 29 4. Abschnitt: Kennzeichnung und Arzneimittelinformation
Art. 30 Art. 30 5. Abschnitt: Zulassung von im Wesentlichen gleichen Arzneimitteln (Art. 12 HMG)
Art. 31 Art. 34 6. Abschnitt: Zulassung von Verfahren
Art. 35 Art. 39 7. Abschnitt: Nicht zulassungspflichtige Arzneimittel (Art. 9 Abs. 2quater HMG)
Art. 40 Art. 40 1. Abschnitt: Einteilung der Arzneimittel in Abgabekategorien
Art. 41 Art. 42 2. Abschnitt: Kategorien mit Verschreibungspflicht
Art. 43 Art. 44 3. Abschnitt: Kategorien ohne Verschreibungspflicht
Art. 45 Art. 50 4. Abschnitt: Anforderungen an die Abgabe
Art. 51 Art. 51 4. Kapitel: Minimalanforderungen an die Verschreibung eines Humanarzneimittels
Art. 52 Art. 53 5. Kapitel: Anwendung verschreibungspflichtiger Arzneimittel
Art. 54 Art. 54 6. Kapitel: Vertriebsbeschränkungen
Art. 55 Art. 56 7. Kapitel: Bewilligung für den Versandhandel mit Arzneimitteln
Art. 57 Art. 59 1. Abschnitt: Nachträgliche Kontrolle
Art. 60 Art. 60 2. Abschnitt: Periodischer Bericht über die Sicherheit und das Nutzen-Risiko-Verhältnis des Arzneimittels
Art. 61 Art. 66 3. Abschnitt: Vigilance
Art. 67 Art. 67 9. Kapitel: Grundsätze der Guten Laborpraxis
Art. 68 Art. 68 1. Abschnitt: Information der Öffentlichkeit
Art. 69 Art. 70 2. Abschnitt: Empfehlungen zur Dosierung von Arzneimitteln in der Pädiatrie
Art. 71 Art. 73 3. Abschnitt: Veröffentlichung von Ergebnissen klinischer Versuche
Art. 74 Art. 77 11. Kapitel: Datenbearbeitung
Art. 78 Art. 82 1. Abschnitt: Vollzug
Art. 83 Art. 89 2. Abschnitt: Aufhebung und Änderung anderer Erlasse und Übergangsbestimmungen
Art. 90 Art. 90 3. Abschnitt: Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 812.212.21 - Edition Optobyte AG