Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 35a und 35c des Umweltschutzgesetzes vom 7. Oktober 1983 (USG),
verordnet:

SR 814.018
Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtigen organischen Verbindungen
(VOCV)

vom 12. November 1997 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 3 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 4 Art. 6 2. Abschnitt: Vollzug
Art. 7 Art. 7 3. Abschnitt: Abgabesatz
Art. 8 Art. 10 4. Abschnitt: Abgabebefreiung und VOC-Bilanz
Art. 11 Art. 17 5. Abschnitt: Abgabeerhebung im Inland
Art. 18 Art. 20 6. Abschnitt: Abgaberückerstattung
Art. 21 Art. 22b 7. Abschnitt: Bezug von vorläufig abgabebefreiten VOC (Verpflichtungsverfahren)
Art. 23 Art. 23c 8. Abschnitt: Verteilung des Abgabeertrages
Art. 24 Art. 25 9. Abschnitt: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 814.018 - Edition Optobyte AG