vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 818.101.1 - Edition Optobyte AG

Verordnung über die Bekämpfung übertragbarer Krankheiten des Menschen
6. Kapitel

Organisation und Verfahren

6. Abschnitt

Gesuch für eine Entschädigung oder eine Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen


Gesuchstellerin oder Gesuchsteller


Art. 100

Ein Gesuch für eine Entschädigung nach Artikel 64 EpG oder eine Genugtuung nach Artikel 65 EpG kann von der geschädigten Person oder ihrer gesetzlichen Vertretung gestellt werden.

Erforderliche Angaben und Belege


Art. 101

1 Das Gesuch muss die zur Beurteilung notwendigen Angaben und Belege enthalten, insbesondere:
a. ein vollständig und wahrheitsgetreu ausgefülltes Gesuchsformular;
b. eine ärztliche Bescheinigung, die den Impfschaden dokumentiert und Angaben zum Impfstoff enthält;
c. eine Ermächtigung zum Einholen von Auskünften bei der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt;
d. Angaben, die für die Höhe der Entschädigung oder Genugtuung massgeblich sind, wie Angaben über bereits erhaltene Entschädigungen oder Genugtuungen sowie eine detaillierte Auflistung des noch nicht gedeckten Schadens.
2 Das EDI stellt das Gesuchsformular in geeigneter Form zur Verfügung.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 818.101.1 - Edition Optobyte AG