Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 26, 31bis Absatz 2, 34bis, 34ter, 36, 64, 64bis, 85, 103 und 114bis der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 30. September 1960,
beschliesst:

SR 822.11
Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel
(Arbeitsgesetz, ArG)

vom 13. März 1964 (Stand am 1. Dezember 2013)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 5 I. Geltungsbereich
Art. 6 Art. 8 II. Gesundheitsschutz und Plangenehmigung
Art. 9 Art. 14 1. Arbeitszeit
Art. 15 Art. 22 2. Ruhezeit
Art. 23 Art. 24 3. Ununterbrochener Betrieb
Art. 25 Art. 28 4. Weitere Vorschriften
Art. 29 Art. 33 und 34 1. Jugendliche Arbeitnehmer
Art. 35 Art. 35b 2. Schwangere Frauen und stillende Mütter
Art. 36 Art. 36 3. Arbeitnehmer mit Familienpflichten
Art. 36a Art. 36a 4. Andere Gruppen von Arbeitnehmern
Art. 37 Art. 39 V. Betriebsordnung
Art. 40 Art. 40 1. Durchführungsbestimmungen
Art. 41 Art. 44b 2. Aufgaben und Organisation der Behörden
Art. 45 Art. 49 3. Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Art. 50 Art. 54 4. Verwaltungsverfügungen und Verwaltungsmassnahmen
Art. 55 Art. 58 5. Verwaltungsrechtspflege
Art. 59 Art. 62 6. Strafbestimmungen
Art. 63 Art. 67-70 VII. Änderung von Bundesgesetzen
Art. 71 Art. 74 VIII. Schluss- und Übergangsbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 822.11 - Edition Optobyte AG