vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 822.111 - Edition Optobyte AG

Verordnung 1 zum Arbeitsgesetz
7. Kapitel

Aufgaben und Organisation der Behörden

3. Abschnitt

Eidgenössische Arbeitskommission


Art. 81

(Art. 43 ArG)
1 Die Eidgenössische Arbeitskommission besteht aus 19 Mitgliedern. In der Kommission sind vertreten:
a. die Kantone mit zwei Mitgliedern;
b. die Wissenschaft mit zwei Mitgliedern;
c. die Arbeitgeberverbände und die Arbeitnehmerverbände mit je sieben Mitgliedern;
d. die Frauenorganisationen mit einem Mitglied.1
2 Den Vorsitz führt der Direktor oder die Direktorin für Arbeit im Staatssekretariat für Wirtschaft oder der Stellvertreter oder die Stellvertreterin.
3 Die Mitglieder werden für die jeweilige Dauer der für die Bundesbehörden geltenden Amtsperiode gewählt.
4 Die Kommission kann für die Behandlung bestimmter Fragen Ausschüsse bestellen und Sachverständige beiziehen.
5 Das Geschäftsreglement der Kommission wird in ihrem Einvernehmen vom WBF erlassen.


1 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 6. Juli 2011, in Kraft seit 1. Aug. 2011 (AS 2011 3381).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 822.111 - Edition Optobyte AG