Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 110 Absatz 1 Buchstaben a, b und d der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 16. Januar 2002,
beschliesst:

SR 822.41
Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit
(Bundesgesetz gegen die Schwarzarbeit, BGSA)

vom 17. Juni 2005 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 29.1.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 26.1.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Abschnitt: Gegenstand
Art. 2 Art. 3 2. Abschnitt: Vereinfachtes Abrechnungsverfahren für Sozialversicherungsbeiträge und Steuern
Art. 4 Art. 4 3. Abschnitt: Kantonale Kontrollorgane
Art. 5 Art. 5 4. Abschnitt: Schweigepflicht
Art. 6 Art. 9 5. Abschnitt: Durchführung der Kontrollen
Art. 10 Art. 10 6. Abschnitt: Verfolgung von Verstössen
Art. 11 Art. 12 7. Abschnitt: Zusammenarbeit
Art. 13 Art. 13 8. Abschnitt: Sanktionen im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens und der Finanzhilfen
Art. 14 Art. 15 9. Abschnitt: Ansprüche von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf Grund nicht bewilligter Erwerbstätigkeit
Art. 16 Art. 16 10. Abschnitt: Finanzierung
Art. 17 Art. 19 11. Abschnitt: Datenschutz und Strafbestimmungen
Art. 20 Art. 20 12. Abschnitt: Evaluation
Art. 21 Art. 22 13. Abschnitt: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 822.41 - Edition Optobyte AG