vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 831.40 - Edition Optobyte AG

Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge
Übergangsbestimmungen der Änderung vom 3. Oktober 2003 (1. BVG-Revision)1
a. Laufende Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenrenten
1 Für Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenrenten, die im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Gesetzesänderung laufen, gilt für den Umwandlungssatz weiterhin das bisherige Recht.
2 Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenrenten, die im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Gesetzesänderung laufen, werden nach Artikel 36 der Preisentwicklung angepasst.
3 Artikel 21 Absatz 2 findet auch Anwendung auf Witwen- und Witwerrenten sowie Waisenrenten, die beim Tod einer versicherten Person entstehen, die im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Gesetzesänderung bereits eine Alters- oder Invalidenrente bezieht.


1 AS 2004 1677; BBl 2000 2637

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 831.40 - Edition Optobyte AG