vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 831.403.2 - Edition Optobyte AG

Verordnung über die Anlagestiftungen
14. Abschnitt

Schlussbestimmungen


Übergangsbestimmung


Art. 44

Bestehende Anlagestiftungen müssen ihre Stiftungssatzungen bis zum 31. Dezember 2013 an diese Verordnung anpassen.
Art. 44a1 Übergangsbestimmungen zur Änderung vom 6. Juni 2014
1 Bestehende Anlagestiftungen müssen die Anlage des Vermögens sowie ihre Stiftungssatzungen bis zum 31. Dezember 2014 der Änderung vom 6. Juni 2014 dieser Verordnung anpassen.
2 Die erstmalige Prüfung nach den neuen Bestimmungen erfolgt für das Rechnungsjahr 2015.

Inkrafttreten


Art. 45

Diese Verordnung tritt am 1. Januar 2012 in Kraft.


1 Eingefügt durch Ziff. II der V vom 6. Juni 2014, in Kraft seit 1. Juli 2014 (AS 2014 1585).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 831.403.2 - Edition Optobyte AG