vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 832.10 - Edition Optobyte AG

Bundesgesetz über die Krankenversicherung
1a. Titel

Allgemeine Bestimmungen1


Geltungsbereich


Art. 1a2

1 Dieses Gesetz regelt die soziale Krankenversicherung. Sie umfasst die obligatorische Krankenpflegeversicherung und eine freiwillige Taggeldversicherung.
2 Die soziale Krankenversicherung gewährt Leistungen bei:
a. Krankheit (Art. 3 ATSG3;
b. Unfall (Art. 4 ATSG), soweit dafür keine Unfallversicherung aufkommt;
c. Mutterschaft (Art. 5 ATSG).


Art. 24



1 Eingefügt durch Anhang Ziff. 11 des BG vom 6. Okt. 2000 über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts, in Kraft seit 1. Jan. 2003 (AS 2002 3371; BBl 1991 II 185 910, 1994 V 921, 1999 4523).
2 Eingefügt durch Anhang Ziff. 11 des BG vom 6. Okt. 2000 über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts, in Kraft seit 1. Jan. 2003 (AS 2002 3371; BBl 1991 II 185 910, 1994 V 921, 1999 4523).
3 SR 830.1
4 Aufgehoben durch Anhang Ziff. 11 des BG vom 6. Okt. 2000 über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts, mit Wirkung seit 1. Jan. 2003 (AS 2002 3371; BBl 1991 II 185 910, 1994 V 921, 1999 4523).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 832.10 - Edition Optobyte AG