Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf die Artikel 18 Absatz 2, 20, 22bis Absatz 6 und 34bis der Bundesverfassung, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 27. Juni 1990,
beschliesst:

SR 833.1
Bundesgesetz über die Militärversicherung
(MVG)

vom 19. Juni 1992 (Stand am 1. Januar 2018)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 9.7.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 3.7.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.7.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Kapitel: Anwendbarkeit des ATSG
Art. 1a Art. 4 1. Abschnitt: Geltungsbereich
Art. 5 Art. 7 2. Abschnitt: Haftungsgrundsätze
Art. 8 Art. 14-15 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 16 Art. 21 2. Abschnitt: Sachleistungen und Kostenvergütungen
Art. 22 Art. 27a 3. Abschnitt: Medizinalrecht und Tarifwesen
Art. 28 Art. 32 4. Abschnitt: Taggeld
Art. 33 Art. 39 5. Abschnitt: Eingliederung
Art. 40 Art. 47 6. Abschnitt: Invalidenrente
Art. 48 Art. 50 7. Abschnitt: Integritätsschadenrente
Art. 51 Art. 56 8. Abschnitt: Hinterlassenenrenten
Art. 57 Art. 63 9. Abschnitt: Weitere Leistungen
Art. 64 Art. 66 10. Abschnitt: Kürzung und Verweigerung von Leistungen
Art. 66a Art. 66d 2a. Kapitel: Prämien der beruflich Versicherten und der bei der freiwilligen Grundversicherung Versicherten
Art. 67 Art. 70 1. Abschnitt: Rückgriff
Art. 71 Art. 80 2. Abschnitt: Verhältnis zu andern Versicherungen
Art. 81 Art. 82a 4. Kapitel: Organisation, Verwaltung, Finanzierung und Haftung
Art. 83 Art. 84 1. Abschnitt: Besondere Meldepflichten
Art. 85-87 Art. 96-103 2. Abschnitt: Besonderheiten des Verfahrens
Art. 104 Art. 107 3. Abschnitt: Besonderheiten der Rechtspflege
Art. 108 Art. 108 1. Abschnitt: Vollzug
Art. 109 Art. 117-118 2. Abschnitt: Übergangsbestimmungen
Art. 119 Art. 119 3. Abschnitt: Inkrafttreten

nächstes Kapitel    SR 833.1 - Edition Optobyte AG