vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 923.01 - Edition Optobyte AG

Verordnung zum Bundesgesetz über die Fischerei
2a. Abschnitt

1 Bekämpfung landesfremder Fische und Krebse


Art. 9a

1 Die Kantone treffen Massnahmen, damit landesfremde Fische und Krebse nach Anhang 3, die in Gewässer gelangt sind, sich nicht ausbreiten; soweit möglich entfernen sie diese.
2 Das Bundesamt koordiniert, soweit erforderlich, die Massnahmen.


1 Eingefügt gemäss Anhang 5 Ziff. 18 der Freisetzungsverordnung vom 10. Sept. 2008, in Kraft seit 1. Okt. 2008 (AS 2008 4377).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 923.01 - Edition Optobyte AG