Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf die Artikel 5, 7 Absatz 2, 8 Absatz 2, 9 Absätze 2 und 3, 11 sowie 13 Absatz 3 des Messgesetzes vom 17. Juni 2011 (MessG) sowie in Ausführung des Bundesgesetzes vom 6. Oktober 1995 über die technischen Handelshemmnisse (THG) und des Abkommens vom 21. Juni 1999 zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Europäischen Gemeinschaft über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen,
verordnet:

SR 941.210
Messmittelverordnung
(MessMV)

vom 15. Februar 2006 (Stand am 20. April 2016)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 29.1.2018 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 26.1.2018 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2018 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 4 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 5 Art. 5 1. Abschnitt: Grundsatz
Art. 6 Art. 10 2. Abschnitt: Anforderungen
Art. 11 Art. 15a 3. Abschnitt: Konformitätsbewertung
Art. 16 Art. 18 4. Abschnitt: Zulassung, Ersteichung
Art. 19 Art. 19 5. Abschnitt: Anerkennung ausländischer Konformitätsbewertungen, Zulassungen und Ersteichungen
Art. 20 Art. 26 3. Kapitel: Nachträgliche Kontrolle
Art. 27 Art. 29 4. Kapitel: Massnahmen
Art. 30 Art. 32 5. Kapitel: Information
Art. 33 Art. 38 6. Kapitel: Vollzugs- und Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 941.210 - Edition Optobyte AG