vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 946.512 - Edition Optobyte AG

Verordnung über das schweizerische Akkreditierungssystem und die Bezeichnung von Prüf-, Konformitätsbewertungs-, Anmelde- und Zulassungsstellen
2. Kapitel

Akkreditierung

7. Abschnitt

Akkreditierungsentscheid


Art. 14

1 Auf der Grundlage des Antrags und der Stellungnahme der Akkreditierungskommission verfügt der Leiter der SAS die Erteilung oder die Verweigerung der Akkreditierung.1
2 2
3 Die Akkreditierung kann mit Auflagen verbunden oder unter Bedingungen erteilt werden. Soweit eine akkreditierte Stelle mehrere Geschäftsstellen betreibt, bestimmt die Akkreditierungsverfügung deren Kompetenzbereiche.3
4 Als Zeichen der Akkreditierung wird dem Gesuchsteller ein Akkreditierungsdokument ausgestellt, das insbesondere den Namen und die Adresse der akkreditierten Stelle, den Geltungsbereich und die Geltungsdauer der Akkreditierung enthält. Bezieht sich die Akkreditierung auch auf die Fähigkeit der Stelle, bestimmte Vorschriften anzuwenden, so werden diese im Akkreditierungsdokument bezeichnet.


1 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 5. Nov. 2003, in Kraft seit 1. Jan. 2004 (AS 2003 4323).
2 Aufgehoben durch Ziff. I der V vom 10. März 2006, mit Wirkung seit 1. April 2006 (AS 2006 1089).
3 Fassung gemäss Ziff. II der V vom 7. Nov. 2007, in Kraft seit 1. Dez. 2007 (AS 2007 5757).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 946.512 - Edition Optobyte AG