Inhaltsverzeichnis SR: 520.11 - V vom 11. November 2020 über den Zivilschutz (Zivilschutzverordnung, ZSV)

1. Kapitel: Gegenstand Art. 1

2. Kapitel: Schutzdiensttauglichkeit und Schutzdienstfähigkeit

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 2 - Art. 4

2. Abschnitt: Medizinische Beurteilung der Schutzdiensttauglichkeit Art. 5 - Art. 9

3. Abschnitt: Medizinische Beurteilung der Schutzdienstfähigkeit Art. 10 - Art. 14

4. Abschnitt: Gemeinsame Bestimmungen Art. 15 - Art. 16

3. Kapitel: Schutzdienstpflicht

1. Abschnitt: Dauer Art. 17

2. Abschnitt: Schutzdienstpflicht von Auslandschweizern Art. 18

3. Abschnitt: Freiwillige Schutzdienstleistung Art. 19

4. Abschnitt: Vorzeitige Entlassung, Wiedereinteilung und Wiederzulassung Art. 20 - Art. 24

5. Abschnitt: Rechte und Pflichten der Schutzdienstpflichtigen Art. 25 - Art. 32

4. Kapitel: Schutzdienstpflichtige zur Erfüllung von Bundesaufgaben Art. 33

5. Kapitel: Aufgebot und Kontrollaufgaben Art. 34 - Art. 44

6. Kapitel: Einsätze zugunsten der Gemeinschaft

1. Abschnitt: Definition und Voraussetzungen Art. 45 - Art. 46

2. Abschnitt: Einsätze zugunsten der Gemeinschaft auf nationaler Ebene Art. 50 - Art. 49

3. Abschnitt: Einsätze zugunsten der Gemeinschaft auf kantonaler, regionaler oder kommunaler Ebene Art. 55 - Art. 57

4. Abschnitt: Gemeinsame Bestimmungen Art. 58 - Art. 61

7. Kapitel: Ausbildung Art. 62 - Art. 66

8. Kapitel: Einsatzmaterial Art. 67 - Art. 69

9. Kapitel: Schutzbauten

1. Abschnitt: Schutzräume Art. 70 - Art. 82

2. Abschnitt: Kulturgüterschutzräume für die kantonalen Archive und die Sammlungen von nationaler Bedeutung Art. 83 - Art. 89

3. Abschnitt: Schutzanlagen Art. 90 - Art. 103

4. Abschnitt: Gemeinsame Bestimmungen Art. 104 - Art. 108

10. Kapitel: Strafbestimmungen Art. 109

11. Kapitel: Schlussbestimmungen Art. 110 - Art. 113

Anhang 1

Anhang 2

Anhang 3

Anhang 4

Anhang 5

Anhang 6




Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 11.1.2021 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 8.1.2021 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2021 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.