Die Unterzeichnerstaaten dieses Übereinkommens,

haben beschlossen, zu diesem Zweck ein Übereinkommen zu schliessen, und haben die folgenden Bestimmungen vereinbart:

SR 0.211.230.02
Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung


(Stand am 3. September 2020)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 11.1.2021 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 8.1.2021 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2021 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 5 Kapitel I Anwendungsbereich des Übereinkommens
Art. 6 Art. 7 Kapitel II Zentrale Behörden
Art. 8 Art. 20 Kapitel III Rückgabe von Kindern
Art. 21 Art. 21 Kapitel IV Besuchsrecht
Art. 22 Art. 36 Kapitel V Allgemeine Bestimmungen
Art. 37 Art. 45 Kapitel VI Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 0.211.230.02 - Edition Optobyte AG