vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 0.344.168 - Edition Optobyte AG

SR 0.344.168

Gegenrechtsvereinbarung zwischen der Schweiz und Barbados betreffend die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Überstellung verurteilter Personen (in Form eines Notenaustausches)
Voraussetzungen für die Überstellung
3. Eine Überstellung kann nur erfolgen, wenn:
a. das Urteil rechtskräftig und vollstreckbar ist;
b. die verurteilte Person Staatsangehörige des übernehmenden Staates ist;
c. die Handlungen oder Unterlassungen, derentwegen die Sanktion verhängt worden ist, nach dem Recht des übernehmenden Staates eine Straftat darstellen oder, falls sie in seinem Hoheitsgebiet begangen worden wären, darstellen würden;
d. im Zeitpunkt des Eingangs des Ersuchens um Überstellung noch mindestens sechs Monate der gegen die verurteilte Person verhängten Sanktion zu vollziehen sind.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 0.344.168 - Edition Optobyte AG