vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 0.353.1 - Edition Optobyte AG

SR 0.353.1

Europäisches Auslieferungsübereinkommen1
In Artikel 27 Absatz 4 des Übereinkommens vorgesehene Vereinbarung betreffend die Ausdehnung des Geltungsbereichs des Übereinkommens auf die Niederländischen Antillen und Aruba
Die Vereinbarung ist per Notenaustausch zwischen den Niederlanden2 und folgenden Staaten geschlossen worden:
Staaten
Notenaustausch vom
Inkrafttreten

 

 

 

 

 
Dänemark
20. Januar/4. Februar
1994
1. Mai
1994
Frankreich
30. Juli/2. Dezember
1993
1. März
1994
Italien
8. Juni/21. Dezember
1993
30. Dezember
1993
Liechtenstein
30. Juni/29. September
1993
1. Dezember
1993
Luxemburg
20. September/22. November
1993
1. Februar
1994
Norwegen
26. Januar/18. Februar
1994
1. Mai
1994
Schweden
8./29. Juli
1992
1. Oktober
1993
Schweiz
20./28. Oktober
1993
1. Januar
1994
Türkei
19. Januar/3. Februar
1994
1. Mai
1994
Zypern
3. August 1993/3. März
1994
1. Juni
1994

 

 

 

 

 


1 Für die Staaten, die dem zweiten Zusatzprot. vom 17. März 1978 beigetreten sind, siehe auch die Art. 3 und 4 des genannten Protokolls (SR 0.353.12). Für die Staaten, die dem vierten Zusatzprot. vom 20. Sept. 2012 beigetreten sind, siehe auch die Art. 6 und 8 des genannten Protokolls (SR 0.353.14).
2 Die vom Königreich der Niederlande abgegebene Erklärung betreffend die Artikel 6 und 21 des Übereinkommens (AS 1989 175) findet hinsichtlich der Auslieferung niederländischer Staatsangehöriger auf die Niederländischen Antillen bzw. Aruba erst Anwendung, wenn das Übereinkommen vom 21. März 1983 über die Überstellung verurteilter Personen (SR 0.343) auf die Niederländischen Antillen bzw. Aruba anwendbar wird.

vorheriges Kapitelerste Seite des Titels    [Inhalt]  SR 0.353.1 - Edition Optobyte AG