Die Vertragsparteien dieses Übereinkommens,

sind wie folgt übereingekommen:

SR 0.916.118.1
Internationales Kakao-Übereinkommen von 2010


(Stand am 11. August 2020)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 11.1.2021 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 8.1.2021 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2021 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Präambel Präambel
Art. 1 Art. 1 Kapitel I: Zielsetzung
Art. 2 Art. 2 Kapitel II: Begriffsbestimmungen
Art. 3 Art. 5 Kapitel III: Die Internationale Kakao-Organisation
Art. 6 Art. 15 Kapitel IV: Der Internationale Kakaorat
Art. 16 Art. 18 Kapitel V: Das Sekretariat der Organisation
Art. 19 Art. 21 Kapitel VI: Der Verwaltungs- und Finanzausschuss
Art. 22 Art. 26 Kapitel VII: Finanzfragen
Art. 27 Art. 29 Kapitel VIII: Der Wirtschaftsausschuss
Art. 30 Art. 35 Kapitel IX: Markttransparenz
Art. 36 Art. 38 Kapitel X: Marktentwicklung
Art. 39 Art. 39 Kapitel XI: Edelkakao («fine» oder «flavour»)
Art. 40 Art. 41 Kapitel XII: Vorhaben
Art. 42 Art. 43 Kapitel XIII: Nachhaltige Entwicklung
Art. 44 Art. 46 Kapitel XIV: Der Beirat der Weltkakaowirtschaft
Art. 47 Art. 48 Kapitel XV: Befreiung von Verpflichtungen sowie differenzierte und Abhilfemassnahmen
Art. 49 Art. 51 Kapitel XVI: Konsultationen, Streitigkeiten und Beschwerden
Art. 52 Art. 63 Kapitel XVII: Schlussbestimmungen
Art. 64 Art. 65 Kapitel XVIII: Zusatz- und Übergangsbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 0.916.118.1 - Edition Optobyte AG