vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 172.081 - Edition Optobyte AG

SR 172.081

Verordnung über die Sprachdienste der Bundesverwaltung
4. Abschnitt

Besondere Bestimmungen


Italienisch


Art. 12

1 Die Einheit für Italienisch in der Bundeskanzlei ist verantwortlich für die italienische Fassung der Texte, die in der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts oder im Bundesblatt veröffentlicht werden; sie koordiniert deren Ausarbeitung.
2 Sie kann mit den zentralen Einheiten für Italienisch der Departemente die Übertragung von Übersetzungen vereinbaren.
3 Sie übt die Funktion des Sprachdienstes für Italienisch der Bundesversammlung aus.
4 Die Einheiten für Italienisch in den Departementen übersetzen in der Regel die parlamentarischen Vorstösse, die ihrem Departement zugewiesen werden, sowie die entsprechenden Antworten und Stellungnahmen des Bundesrates.

Rätoromanisch


Art. 13

1 Die Einheit für Rätoromanisch in der Bundeskanzlei koordiniert die Übersetzungen ins Rätoromanische.
2 Die Veröffentlichung rätoromanischer Texte richtet sich nach Artikel 3 der Sprachenverordnung vom 4. Juni 20101.

Englisch


Art. 14

1 Die Einheit für Englisch in der Bundeskanzlei übersetzt Texte von besonderer Tragweite oder internationalem Interesse, namentlich ausgewählte Erlasse des Landesrechts, ins Englische.
2 Sie koordiniert und revidiert die ausserhalb der Bundeskanzlei erstellten Übersetzungen wichtiger Texte ins Englische.

Terminologie


Art. 15

1 Die Einheit für Terminologie der Bundeskanzlei organisiert und koordiniert die Terminologiearbeit der Bundesverwaltung.
2 Sie betreibt die zentrale Terminologiedatenbank TERMDAT.
3 Sie führt ihre Terminologieprojekte in Zusammenarbeit mit den Departementen durch.


1 SR 441.11

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 172.081 - Edition Optobyte AG