vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 520.11 - Edition Optobyte AG

SR 520.11

Verordnung über den Zivilschutz
11. Kapitel

Schlussbestimmungen


Vollzug und Aufsicht


Art. 110

1 Die zuständigen Stellen des Bundes und die Kantone vollziehen diese Verordnung im Rahmen ihrer Zuständigkeiten.
2 Das BABS regelt den Vollzug von Artikel 52 in Absprache mit dem Bundesamt für Sozialversicherungen.
3 Es übt gegenüber Kantonen und Gemeinden im Bereich des Zivilschutzes die Aufsicht aus.

Aufhebung und Änderung anderer Erlasse


Art. 111

Die Aufhebung und die Änderung anderer Erlasse sind in Anhang 6 geregelt.

Übergangsbestimmungen


Art. 112

1 Funktionen nach bisherigem Recht, die in Anhang 1 nicht aufgeführt sind, sind bis 31. Dezember 2022 aufzuheben oder in eine Funktion nach Anhang 1 zu überführen.
2 Bis zur Überführung der Funktionen gelten als Zulassungsbedingung für die Kaderausbildung nach Anhang 2 die gleichwertigen Funktionen nach bisherigem Recht in Anhang 5.
3 Die Grundlagen für die Ausbildung sind bis 31. Dezember 2022 anzupassen.

Inkrafttreten


Art. 113

Diese Verordnung tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.


vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 520.11 - Edition Optobyte AG